Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 5. Band, 1976

Scholastik, die

Scholạstik, die; -, /ohne Pl./
griech.
1. Philosophie des mittelalterlichen Katholizismus, deren Anliegen es war, die kirchlichen Dogmen vernunftmäßig zu begründen und sie mit der überlieferten Philosophie in Einklang zu bringen
2. abwertend engstirnige Schulweisheit, Buchstabengelehrsamkeit, Spitzfindigkeit

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Schnitt Schwangerschaftsurlaub
Zitationshilfe
„Scholastik“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/Scholastik>, abgerufen am 13.08.2020.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum WDG – Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache