-bild, das
Bild, Anblick, wodurch Schrecken hervorgerufen wird: Die knorrige, kleine Gestalt … hatte ihm, soweit er zurückdenken konnte, als Schreckbild gegolten Suderm. 2,20; schreckenerregende Vorstellung: Jedwede nächste Stunde brütet irgend / Ein neues, ungeheures Schreckbild aus Schiller Wallenst. Tod III 3;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …