Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 5. Band, 1976

Schwindmaß, das

-maß, das
fachspr. Maß, um das sich der Rauminhalt eines bestimmten Stoffes unter bestimmten physikalischen Bedingungen verringert, bes. das Volumen von Beton beim Abbinden, von geschmolzenem Metall beim Erkalten, von (frischem) Holz beim Trocknen;

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Schwangerschaftsunterbrechung Seereise
Zitationshilfe
„Schwindmaß“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/Schwindmaß>, abgerufen am 11.08.2020.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum WDG – Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache