Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 5. Band, 1976

Standfestigkeit, die

-festigkeit, die
/entsprechend der Bedeutung von -fest /: die Unterseite der Flasche ist nach innen gewölbt, um ihre S. zu erhöhen; /übertr./ er hatte das Auftreten und die S. (Standhaftigkeit) eines reifen Mannes

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ