Tränen-,

-drüse, die
Med. in der Augenhöhle der Menschen und Wirbeltiere gelegene Drüse, die eine Flüssigkeit, die Tränen, ausscheidet: spött. d. Geschichte, Film drückt auf die Tränendrüsen (ist gefühlvoll, sentimental angelegt, treibt einem Tränen in die Augen)

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …