Unke, die; -, -n
1. braungrau oder grüngrau gefärbtes froschartiges Tier mit warziger Rückenhaut, gedrungenem Körper, breitem Kopf, großen Augen, breitem Maul, das in (kleinen) Gewässern lebt und dumpfe U-Laute ausstoßen kann: eine rotbauchige, gelbbauchige U.; Im See wurden die Unken wach und klagten Seeger Habicht 250
2. salopp abwertend Schwarzseherin: sie ist eine alte U.; Werden Sie … diesen Unken nicht recht geben müssen? Böll Billard 115

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …