Weibsperson

-person, die
umg. veraltend Frau: daß auf den ersten Wink eine oder zwei Weibspersonen in gutem Gewande auf die Burg kämen, ihm zu helfen G. Keller 7,117/118 ; oft abwertend eine zweifelhafte, gemeine, berüchtigte W.;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …