Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 6. Band, 1977

Werkvertrag, der

-vertrag, der;
DDR veraltend gegenseitiger Vertrag, durch den sich der Beauftragte verpflichtet, ein bestimmtes Werk herzustellen oder eine bestimmte Leistung zu erbringen, und der Auftraggeber, die dafür vereinbarte Vergütung zu zahlen

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Weekend Wichtigmacher
Zitationshilfe
„Werkvertrag“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/Werkvertrag>, abgerufen am 25.10.2020.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)