Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 6. Band, 1977

Wetterhäuschen, das

-häuschen, das
Modell eines kleinen Hauses mit zwei großen Türen, in denen die Figuren eines Mannes und einer Frau als Verkörperung von schlechtem oder gutem Wetter auf einer Achse stehen, die bei Luftfeuchtigkeit schwankt, so daß entweder der Mann oder die Frau vor das Häuschen gedreht wird

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Weekend Wichtigmacher
Zitationshilfe
„Wetterhäuschen“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/Wetterhäuschen>, abgerufen am 29.01.2022.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)