Zuwider-,

-handlung, die
Handlung, die gegen ein Verbot, eine Anordnung gerichtet ist: geh. Zuwiderhandlungen gegen diese Bestimmungen werden geahndet; es wurde Strafe angedroht im Falle der Z.;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …