-mäßigkeit, die /Pl. ungebräuchl.;
entsprechend der Bedeutung von -mäßig /: Bauwerke, die Z. und Schönheit in ihrem Stil vereinen; Im Geschäft hat Zweckmäßigkeit zu entscheiden, nicht Gefühl Toller Maschinenstürmer IV 1;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …