abrädeln /Vb./
Hauswirtsch. umg.
1. Teig(streifen) a. (mit einem Rädchen abtrennen)
2. ein Schnittmuster a. (mit einem Rädchen auf eine Unterlage übertragen, ausrädeln)

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …