angähnen /Vb./
1. jmdn. gähnend ansehen: ein müder Fahrgast gähnt seine Mitreisenden an;
2. /übertr./ geh. etw. gähnt jmdn. an etw. mutet jmdn. trostlos, leer an: e. Abgrund, dunkles Zimmer, leeres Regal gähnt jmdn. an; Die Destille gähnte sie an wie ein Grab Viebig Tägl. Brot 77

angähnen

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …