aufhören /Vb./
endigen: es wird bald a. zu regnen; es hat aufgehört mit Schneien; d. Lärm, Lachen hört (plötzlich, unerwartet) auf; ohne Aufhören arbeiten; fortfahren, wo man aufgehört hatte; wenn er einmal ins Erzählen kommt, hört er nicht auf; umg. in Geldsachen hört d. Gemütlichkeit, Freundschaft auf (ist es vorbei mit der Gemütlichkeit, Freundschaft) Nun hör schon auf (schweige), Norbert Andres Portiuncula 236; da hört (sich) doch alles auf (nun ist es aber genug)!

aufhören

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …