aufwerten, wertete auf, hat aufgewertet
etw. in seinem Wert (wieder) heraufsetzen, Ggs. abwerten: Renten, Versicherungen werden nach der Währungsreform aufgewertet; die Mark wird um 5% aufgewertet; sie wollen die Hunderter mit den roten Stempeln aufwerten Strittmatter Wundertäter 67;

auf-,

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …