aus-,

ausbacken(er bäckt aus/ er backt aus,) backte ausbuk aus, hat ausgebacken
etw. fertig backen, durchbacken: Pfannkuchen (in siedendem Fett) a.; goldbraun ausgebackene Eierkuchen; Ach! zieh mich raus [rief das Brot] … ich bin schon längst ausgebacken Grimm Märchen 1,93 (Holle) ; /übertr./ Ein unfertiger, halb ausgebackener, junger Mensch Remarque Zeit zu leben 239

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …