behạrken /Vb./
Soldatenspr. etw., jmdn. heftig beschießen: die Tiefflieger beharkten die Landstraßen; die feindlichen Truppen haben uns dauernd mit Maschinengewehren beharkt; /übertr./ die Parteien beharkten sich gegenseitig in der Frage der Versicherung Tageszeitung 1954

be-,

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …