betrịnken, sich, betrank sich, hat sich betrunken
/vgl. Betrunkene / sich durch übertriebenen Genuß alkoholischer Getränke in einen Rausch versetzen: er hat sich aus Kummer, sinnlos betrunken; er hat sich mit Schnaps betrunken; /oft im Part. Prät./ er ist sinnlos, völlig, schwer, leicht betrunken; er wurde betrunken am Steuer angetroffen; jeden Abend kommt er betrunken nach Hause; ein betrunkener Fahrer; den betrunkenen Gast hinauswerfen; sie war wie betrunken vor Freude

be-,

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …