chargi̱e̱ren, chargierte, hat chargiert [scharʒi̱ren]
franz.
1. Theater eine stark ausgeprägte Nebenrolle übersteigert darstellen: der Schauspieler chargierte den Wirt in Lessings Minna von Barnhelm; So ein trockener Schleicher … wie wenn er von einem Komiker in einem Lustspiel gespielt, aber stark chargiert würde Heyse II 2,39; /oft im Part. Prät./ eine chargierte Rolle, Dramengestalt
2. Hüttenw. metallurgische Öfen mit Erz und Zuschlägen beschicken: einen Schmelzofen c.; während des Chargierens ist der Ofen stark erhitzt;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …