Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 1. Band, 1967

chemisch, Adj.

chemisch /Adj./ [ç..], süddt. österr. [k..], schweiz. [ç.., k..]
griech. /entsprechend der Bedeutung von Chemie /
a) die Chemie betreffend und ihre Erkenntnisse anwendend: die c. Forschung, Wissenschaft; die c. Industrie, Technologie, Physik; die neuesten c. Erkenntnisse; besondere c. Methoden entwickeln; c. Versuche machen; die c. Verfahrenstechnik; eine c. Ausbildung erhalten; der Student macht sein c. Praktikum; ein c. Laboratorium; ein c. Betrieb; in der Chemie gebraucht: c. Geräte, Apparate; die c. Waage (Waage, auf der man auf tausendstel Gramm genau wiegen kann) von der Chemie erforscht und festgelegt: die c. Zeichen für die Elemente; die c. Grundstoffe; eine c. Formel, Gleichung; die c. Affinität, Verwandtschaft zweier Stoffe; die c. Eigenschaften; die c. Zusammensetzung, Struktur eines Metalls; ein c. Gesetz;
b) durch die Gesetze der Chemie bestimmt, entstanden: ein c. Prozeß, Vorgang; das c. Verhalten eines Stoffes; eine c. Synthese, Analyse; eine c. Umwandlung, Zersetzung, Wirkung; eine c. Verbindung; c. Präparate; eine Verbindung c. analysieren, trennen, verändern; die Stoffe wirken c. aufeinander ein; die Metalle werden c. beansprucht; mit Hilfe von Chemikalien: Kleidungsstücke c. reinigen, in die c. Reinigung geben; einen Fettfleck c. behandeln; das Haar c. bleichen; ein c. versteifter Kragen; einen Stoff c. bestimmen; c. Schädlingsbekämpfung; c. Kriegführung (Kriegführung, bei der schädliche, das Leben vernichtende Chemikalien verwendet werden) c. (durch Chemikalien hervorgerufene) Reize die Nährlösung ist c. (gegen Einwirkung von Chemikalien) beständig, stabil, träge

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Zitationshilfe
„chemisch“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/chemisch>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)