diametra̱l /Adj./
griech.
1. Math. in genau entgegengesetzter Richtung liegend: d. Punkte des Durchmessers eines Kreises;
2. /übertr./ das genaue Gegenteil darstellend: der d. Gegensatz zwischen zwei Parteien; seine Anschauungen stehen im d. Gegensatz zu den unsrigen; eine d. entgegengesetzte Meinung vertreten; der Beweis [des Forschers], der diametral dem unbeweisbaren Instinkt, der Intuition gegenübersteht Rathenau Kommende Dinge 224

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …