Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 2. Band, 1967

durchlaufen, Vb.

durchlaufen /Vb.,
vgl. durchlaufend /
I. dụrchlaufen(er läuft durch,) lief durch, ist durchgelaufen/ hat durchgelaufen
1. durch, zwischen etw. hindurchlaufen(ist:) ich lief zwischen den hohen Giebeln gotischer Häuser durch Böll Wort 14 es [das Kind] läuft unter dem Wind durch Kafka Amerika 200
2. durch einen Raum, Ort, ein Gebiet laufen(ist:) er ist hier eben durchgelaufen (vorbeigelaufen) umg. wir sind durch d. Museum, Kaufhaus nur (so) durchgelaufen (unachtsam durchgegangen)
3. umg. ohne Unterbrechung laufen(ist:) er kann, ohne müde zu werden, viele Stunden d.; er ist die ganze Nacht durchgelaufen;
4. die Schuhsohlen durch ständiges Laufen so abnützen, daß sie schadhaft sind(hat:) er hat (sich /Dat./) die Schuhe durchgelaufen; seine Sohlen sind durchgelaufen
5. umg. durchsickern(ist:) der Kaffee ist (durch den Filter) durchgelaufen; der Behälter ist undicht, es ist etwas Wasser durchgelaufen;
II. durchla̱u̱fen(er durchläuft,) durchlief, hat durchlaufen
1. eine bestimmte Wegstrecke von Anfang bis Ende im Lauf durchqueren: sie durchlief die 100 Meter in 11,5 Sekunden;
2. ein Gebiet im Lauf durchqueren: den Wald, eine Stadt d.;
3. /übertr./ etw. durchläuft jmdn. etw. erfüllt jmdn. plötzlich: ein Schauder, Zittern, Zucken, Schütteln durchlief sie, ihren Körper; es durchläuft mich heiß, kalt;
4. etw. hinter sich bringen: die Grundschule, alle Klassen der Oberschule d. (von Anfang bis Ende besuchen) eine bestimmte Berufsausbildung d. (durchmachen) ; bestimmte Stufen der Entwicklung, eine Entwicklungsperiode, viele Stadien d.

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Zitationshilfe
„durchlaufen“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/durchlaufen>, abgerufen am 27.02.2020.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum WDG – Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache