Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 2. Band, 1967

durchqueren

durchque̱ren, durchquerte, hat durchquert
durch einen Raum, Ort, ein Gebiet von einem Ende bis zum anderen in gerader Richtung gehen, fahren: ein Zimmer, den Hof d.; er durchquerte d. Dorf, Wald, Wüste ohne Aufenthalt; das Schiff durchquert die Ozeane;

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Durchgangsstadium
Zitationshilfe
„durchqueren“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/durchqueren>, abgerufen am 29.11.2020.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)