eil-,

-fertig /Adj./
vorschnell, übereilig: eine e. Handlungsweise; e. Schritte unternehmen; e. antworten, handeln; veraltend schnell, rasch: Vor Tages Anbruch hätten beide Lords / Eilfertig und geheimnisvoll die Stadt / Verlassen Schiller Stuart V 12; Sie machte unnütze und eilfertige Handbewegungen an ihrer Taille Th. Mann 1,233 (Buddenbr.) ;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …