Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 3. Band, 1969

ha

ha
/Ausruf
a) der freudigen Überraschung, des Erstaunens/ ha, da seid ihr ja schon!; Ha, da haben wir eine Entführung! G. Keller 6,336
b) des Triumphes, der Genugtuung/ ha, nun habe ich doch noch gesiegt!; ha, da haben wir's!; ha, das hättest du wohl nicht erwartet?; Was meinst du, wo ich heute gewesen bin? Ha, du errätst es nicht Fussenegger Antlitz 70

WDG, 3. Band, 1969

Hektar, das, der

Hẹktar, Hekta̱r, das auch der; -(e)s, - /Abk.: ha/
griech.franz.Maßeinheit einer Fläche von 100 Ar: eine Fläche von 50 H.

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Zitationshilfe
„Hektar“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/Hektar>, abgerufen am 31.05.2020.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum WDG – Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache