Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 3. Band, 1969

hie-

hie-süddt. österr. /statt hier- vor Konsonant;
im übrigen Sprachgebiet veralt./ hiebei, hiedurch, hiefür, hieher, hievon
Zitationshilfe
„hie-“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/hie->, abgerufen am 07.05.2021.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)