Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 3. Band, 1969

interessant, Adj.

interessạnt /Adj./
lat.
1. aufmerksame geistige Teilnahme erregend: ein i. Fall, Mensch, Gedanke, Satz; eine i. Aufgabe, Tätigkeit, Theorie, Frage, Nachricht, Neuigkeit; etw. i. gestalten; sich i. machen; anregend, fesselnd, reizvoll: eine i. Lektüre; ein i. Film, Gespräch, Land, Leben; eine i. Reise, Geschichte; Arnheim erzählte zuweilen atemraubend interessant Musil Mann 337; Greift nur hinein ins volle Menschenleben! / … / Und wo ihr's packt, da ist's interessant Goethe Faust I 169
2. Kaufm. Nutzen, Vorteil versprechend, vorteilhaft: ein i. Angebot; eine i. Warenliste; Ihr Sortiment ist für uns nicht i.; eine ausgewogene Leistung zu einem interessanten Preis Tageszeitung 1962

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
intravenös
Zitationshilfe
„interessant“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/interessant>, abgerufen am 08.08.2020.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum WDG – Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache