inwie-,

inwiefern
in welcher Hinsicht, wieso (überhaupt)
a) /Konj.; drückt eine Einschränkung aus/ [inwiefẹrn] ich weiß nicht, i. er berechtigt ist; um dann im letzten Teile unserer Betrachtungen … zu sehen, daß und inwiefern jene Wahrheit [der geometrischen Sätze] ihre Grenzen hat Einstein Relativitätstheorie 3
b) /Adv.; leitet einen Fragesatz ein/ [inwiefẹrn, inwi̱e̱fern] i. ist er berechtigt, schuldig, verantwortlich?; vielleicht hat er Pech gehabt. Inwiefern?

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …