ịrrational, irrationa̱l /Adj./
lat.mit dem Verstand nicht faßbar, Ggs. rational: Die richtige Liebe ist völlig irrational Brod Frau 365; die i. Elemente im menschlichen Leben; die Überbewertung des Irrationalen in der Zeit des Faschismus; Gerechtigkeit ist ein irrationales (nicht erreichbares) Ideal Kelsen Rechtslehre 15; vernunftwidrig, unvernünftig: ein i. Handeln; Math. eine i. Zahl (unendlicher Dezimalbruch, der nicht periodisch ist)

irrational

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …