irrtümlich /Adj./
falsch auf Grund eines Irrtums: i. Angaben, Zahlen, Nachrichten; er war mit einem Wagen am Bahnhof gewesen – zu irrtümlicher Stunde Th. Mann 12,13; diese Information war i. gewesen; versehentlich: ich war i. der Meinung gewesen, ich hatte i. gesagt, die Veranstaltung beginne erst um neun Uhr; eine i. geleistete Zahlung

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …