Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 3. Band, 1969

künstlerisch, Adj.

künstlerisch /Adj./
der Kunst (oder einem Künstler) gemäß, die Kunst betreffend, den Regeln der Kunst entsprechend: etw. k. gestalten, darstellen; er ist k. begabt; ein k. wertvoller Film; die k. Gestaltungsmittel, Ausdrucksformen; die k. Arbeit, Freiheit, Tradition, Verantwortung; das k. Schaffen, Niveau; der k. Geschmack; eine k. Aussage, Eigenart; ein k. Tanz, Vortrag; ein k. Talent; etwas aber fehlte ihm … die Phantasie und das Künstlerische Renn Kindheit 130; seine k. Interessen; umg. eine k. Ader haben; die k. Ausstattung eines Buches; die k. Fähigkeiten eines Menschen entwickeln; Probleme der k. Gestaltung; der Komponist stand auf der Höhe seiner k. Reife; S übernahm zu Beginn der neuen Spielzeit die k. Leitung des Theaters; um k. Anerkennung ringen

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
körperbetont
Zitationshilfe
„künstlerisch“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/künstlerisch>, abgerufen am 28.07.2021.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)