katego̱risch /Adj./
griech.unbedingt, ohne Vorbehalt: k. auf etw. bestehen; etw. k. fordern; sich k. weigern, etw. anzunehmen, auszuführen, zu glauben; etw. k. ablehnen; er erklärte k., daß …; Philos. Idealism. der k. Imperativ (von Kant geprägte sittliche Forderung, die immer und uneingeschränkt Gültigkeit haben soll)

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …