lenken /Vb./
   1. etw., ein Tier in eine bestimmte Richtung bewegen: e. Auto, Fahrrad, Gespann, den Wagen l.; ein Reittier l.; der Autofahrer hatte plötzlich seinen Wagen scharf nach rechts gelenkt; mit der einen Hand lenkte er das Tier am Zügel, mit der anderen führte er das Kind; ein gelenktes Geschoß; /übertr./ Gott sei Dank, daß es [das Vaterland] heute endlich eine starke, zielsichere Hand lenkt Kellerm. Totentanz 166; das Gespräch in eine bestimmte Richtung l.; er lenkte den Gang der Verhandlung; den, seinen Schritt zur Tür l. zur Tür gehen: er lenkte die Schritte zum Tor, nach Hause; der Fußpfad lenkt in eine Schlucht (der Fußpfad führt in eine Schlucht, auf diesem Fußpfad kommt man in eine Schlucht); ich lenkte nach Hause(ich ging nach Hause); Darum lenke ich in jene Straße Unruh Nike 227
   2. jmdn., etw. maßgeblich beeinflussen: die Mutter vermochte den Jungen kaum noch zu l. (der Junge ließ sich schwer erziehen); er ließ sich leicht, schwer l.; er bedarf noch sehr der lenkenden Hand; die gelenkte Wirtschaft, Presse; eine gelenkte Meldung; etw. befehligen: eine Schlacht l.; ihren Haushalt lenkte sie mit dem kleinen Finger; das Schicksal läßt sich nicht l.
   3. etw. auf jmdn., etw. l. veranlassen, daß sich etw. auf jmdn., etw. richtet: er lenkte d. Aufmerksamkeit, Gespräch auf das Kind; alle Leute hatten ihren Blick auf mich gelenkt; der Verdacht wurde dadurch auf ihn gelenkt; [er stieß] seine Tafel zornig auf den Tisch, um den Eifer des Mannes auf sich zu lenken Storm 1,7 (Immensee); die Aufmerksamkeit auf eine Frage l.; etw. lenkt sich auf jmdn.: der Verdacht lenkte sich auf den Ehemann; etw. in die richtige Bahn l. etw. in die richtige Bahn leiten: sie achtete ... ihn doch genug, um den Spott in die Bahn einer harmloseren Fröhlichkeit zu lenken Flake Schritt 161
zu 1 ein-, um-, vorbei-, zulenken zu 1 u. 2 fernlenken zu 1 u. 3 ab-, hin-, zurücklenken

Zitationshilfe
„lenken“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/lenken>, abgerufen am 18.10.2017.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …