luzi̱d /Adj./
lat.geh. hell, durchsichtig
a) licht: eine l. Eingebung; in l. Augenblicken, Momenten zeigte er sich sehr einsichtig;
b) klar: eine l. Erläuterung, Partitur; er hat Freude an einer l. und eleganten sprachlichen Formulierung; ein Buch … das sich durch seine luzide Klugheit höchst vorteilhaft von dem tiefensüchtigen Brimborium der deutschen Wagner-Exegese unterscheidet Th. Mann 11,281

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …