merkbar /Adj./
1. /entsprechend der Bedeutung 1 von merken / wahrnehmbar, merklich: ein m. Ansteigen, Schwinden des Einflusses; es trat eine m. Besserung in seinem Gesundheitszustand ein; es bemächtigte sich seiner eine m. Erregung; m. angegriffen, erholt, erschöpft, verängstigt sein; es wurde m. heller; die ökonomischen Verhältnisse besserten sich m.;
2. /entsprechend der Bedeutung 2 von merken / im Gedächtnis zu behalten: diese Zahl, Telefonnummer ist gut m.; eine leicht, schwer m. Formel, Adresse;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …