privilegi̱e̱ren, privilegierte, hat privilegiert [..w..]
lat.jmdn., etw. mit Privilegien ausstatten: die bürgerliche Gesellschaft privilegiert die Besitzenden; hist. die Leipziger Messe wurde bereits im 12. Jahrhundert privilegiert; /oft im Part. Prät./ eine privilegierte Schicht, Klasse; hist. vor der französischen Revolution waren die beiden privilegierten Stände, der Adel und die Geistlichkeit, steuerfrei; zu einem privilegierten Kreis gehören; Wir sind keine satten und sorglosen Privilegierten und Parasiten Joho Wendemarke 105;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …