-voll /Adj./
bis zum Rande voll: ein r. (bis oben) gefülltes Gefäß die Hefte waren r. von Notizen; /bildl./ sie war r. (durchdrungen) von Zorn, leidenschaftlichen Gefühlen salopp merkst du denn nicht, daß er schon r. (völlig betrunken) ist?

rand-,

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …