-dings /Adv./
s. schlechterdings

schlẹchterdings, schlechterdịngs /Adv.; partikelhaft, ohne eigentliche Bedeutung; dient als Verstärkung/
umg. einfach, geradezu: das ist s. unmöglich; es ist s. unvorstellbar, daß …; bei ihr kann man sich s. über alles Rat holen; in Berlin, wo man schlechterdings alles finden konnte Seghers 6,145 (Die Toten)

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …