Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 5. Band, 1976

schreckhaft, Adj.

schreckhaft /Adj./
1. leicht zu erschrecken: sie hatte eine s. Natur, ein s. Wesen; er ist sehr s.;
2. im Schreck, erschrocken: eine s. Bewegung machen; s. auf-, zusammenfahren; s. die Augen aufreißen;
3. mit Schrecken verbunden: s. Erinnerungen; nur der Kopf ist wach mit all seinen schreckhaften Gesichten Zuckmayer in: Dt. Erzähler 2,217; der Gedanke daran hat nichts Schreckhaftes (Schreckenerregendes) mehr

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ