strapazier-,

-fähig /Adj./
für starke Beanspruchung geeignet: s. Kleidung, (Kinder)schuhe; eine s. Hose, ein Kleid aus s. Stoff, Material; der Wunsch, bei einer neuen Auflage den Einband in Ganzleinen herzustellen, um ihn strapazierfähiger zu machen Wissensch. u. Fortschr. 1954

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …