unabänderlich

ụnabänderlich, unabạ̈nderlich /Adj./
nicht mehr zu ändern, unwiderruflich feststehend: eine u. Entscheidung; mein Entschluß, Urteil ist u.; sich in das Unabänderliche fügen, ergeben; etw. steht u. fest;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …