ungebrochen /Adj./
1. trotz großer Leiden, Rückschläge nicht entmutigt oder erschüttert: Ungebrochen starb Paul Schneider … nach wochenlangen, viehischen Mißhandlungen durch die SS-Henker Gesch. d. dt. Arbeiterbewegung 10,183; trotz großer Leiden, Rückschläge nicht geschwächt: mit u. Kraft, Energie von neuem beginnen; sein Mut, Wille war stark und u.;
2. Phys. u. (nicht abgelenkte, nicht gebrochene) Lichtstrahlen, Schallwellen

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …