unstet

unstet /Adj./
geh. von innerer Unrast, Unruhe getrieben: ein u. Leben führen; ein u. Mensch; jmd. hat ein u. Wesen, einen u. (ruhelosen) Blick jmd. ist u.; Unstet, von immer neuen Gedanken getrieben, durchzog er in jungen Jahren das Land Sibylle 1962; u. im Zimmer auf und ab gehen; u. umherblicken

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …