verdüstern

verdü̱stern /Vb./
etw. düster, dunkel machen: schwarze Regenwolken verdüsterten den Himmel, die Landschaft; /übertr./ dieser Kummer verdüstert sein Gemüt sich v. düster werden: der Himmel verdüstert sich; /übertr./ bei dieser Mitteilung verdüsterte sich sein Gesicht, seine Miene; /im Part. Prät./ verdüstert gedrückt, schwermütig, verschlossen: seit diesem Erlebnis war er verdüstert; sein verdüsterter älterer Bruder

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …