versanden

versạnden, versandete, ist versandet
von Sand bedeckt, allmählich verschüttet werden: die Fußspuren waren durch den Wind rasch versandet; der flache See versandete im Laufe der Zeit; /übertr./ allmählich aufhören: er läßt die Beziehung versanden, sein Gefühl erkaltet Kolb Schaukel 208; die Unterhaltung versandete;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …