Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)

WDG, 6. Band, 1977

vornehm, Adj.

vornehm /Adj./
1. sich durch bestimmte Eigenschaften auszeichnend, von besonderer Feinheit
a) der charakterlichen Veranlagung nach anständig, verständnisvoll und zurückhaltend: man schätzte die v. Gesinnung, Haltung, Denkungsart dieses Mannes, lobte sein (wirklich) v. Wesen; beide waren sie vornehme Menschen Hesse 5,23 (Narziß) sie übten v. Zurückhaltung; das ist sehr v. gedacht;
b) der äußeren Erscheinung nach vollendet, von Geschmack zeugend: ihm gefiel die v. Ausstattung des Buches; diese Polstergarnitur, Farbkombination wirkt sehr v., sieht v. aus; die Wohnung ist (wirklich, äußerst) v. eingerichtet; Seine Kleidung ist vornehm, doch verkommen P. Weiss Marat, Personenverz.7
c) veraltend in seinem Verhalten Anstand, Würde zeigend: ein v. alter Herr; in seiner weltmännisch vornehmen Art Le Fort Tor 32; das war eine v. Geste von ihm; ihr Auftreten hat etw. Vornehmes;
d) veraltend zur Oberschicht der bürgerl. Gesellschaft gehörend, durch Wohlhabenheit, gute Lebensverhältnisse deren Norm repräsentierend: er war ein v. Herr geworden, verkehrte in der v. Gesellschaft, Welt; das ist eine v. Gegend, ein v. Viertel; sie bewohnten eine v. Villa am Rande der Stadt; ein v. (elegantes) Hotel, Lokal
e) abwertend eingebildet, hochmütig: du bist für diese Arbeiten wohl zu v.?; das ist ein ganz Vornehmer!; dünkelhaft, geziert: sie spricht immer sehr v., tut schrecklich v.;
2. /nur im Superl.; nur attr./ geh. wichtigst, erstrangig: wir hielten es für unsere vornehmste Aufgabe, die Ideale der Humanität zu verwirklichen; den Menschen zu helfen, ist die vornehmste Pflicht des Arztes; in etw. sein vornehmstes Ziel sehen; politische Selbständigkeit … deren Wahrung die vornehmste Sorge der Bürgerschaft war Natur u. Heimat 1954

Im WDG stöbern

a b c d e f g h i j
k l m n o p q r s t
u v w x y z - ' & µ
Volkstanz
Zitationshilfe
„vornehm“, in: Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (1964–1977), kuratiert und bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wdg/vornehm>, abgerufen am 18.01.2021.

Weitere Informationen zum Zitieren …


Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG)