wenngleich

wenngle̱i̱ch /Konj.; leitet einen konzessiven Gliedsatz ein/
obwohl, obgleich: sie nickte zustimmend, w. sie es nicht recht verstanden hatte; Biber halten keinen Winterschlaf, wenngleich sie in der kalten Jahreszeit recht ruhig werden Grzimek Wildes Tier 98 w. es mir nicht gleichgültig war, mußte ich zustimmen;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …