-verfolgen /Vb./
etw. in die Vergangenheit in Richtung auf seine Entstehung, seinen Ursprung verfolgen: [es ist] mir gelungen, unsere Familie in ihren Verzweigungen noch über die Zeit des Dreißigjährigen Krieges zurückzuverfolgen Th. Mann 7,501 (Lotte)

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …