wegkippen

GrammatikVerb · kippt weg, kippte weg, hat/ist weggekippt
Aussprache[ˈvɛkkɪpṇ]
Worttrennungweg-kip-pen
Wortzerlegungweg-kippen
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2020

Bedeutungen

1.
Grammatik: mit Hilfsverb ‘hat’
a)
jmd. kippt etw. weg
Synonym zu weggießen
Beispiele:
»Beim Filterkaffee wird in vielen Fällen zu viel Kaffeepulver benutzt und es wird eine Restmenge Kaffee weggekippt«[…]. [Die Welt, 15.11.2017]
Weil er [der Barbesitzer Mike Colani] eine Ladung ungenießbaren Fusels nicht wegkippen wollte, kam ihm die Idee, dem billigen Schnaps etwas beizumengen, was den Geschmack nicht bloß neutralisierte, sondern pulverisierte. [Die Zeit, 10.04.2017 (online)]
[Bei einer Feuerbestattung] Übrig bleiben Knochen als Bioasche und eine Flüssigkeit, die angeblich bedenkenlos weggekippt werden kann. [Welt am Sonntag, 24.01.2010, Nr. 4]
Die Fahrer [bei der Tour de France] werden vielleicht zu Recht verdächtigt, aber wenn die Süddeutsche Zeitung behaupten will, [Doping-Tester] Don C[…] nimmt nur sein Geld und kippt dann die Proben weg – das fände ich hart. [Süddeutsche Zeitung, 22.07.2009]
Nur 20 % der Milchmengen wurden ausgeliefert, der Rest zum Teil als Sonderabfall weggekippt. [Bild, 03.06.2008]
[…]Niemand weiß so richtig, welche Gifte hier weggekippt wurden und wie sie in der Deponie miteinander reagieren[…]. [die tageszeitung, 21.02.1998]
b)
umgangssprachlich jmd. kippt etw. wegtrinken, austrinken;
ein Getränk schnell, hastig, ohne zu schmecken austrinken, herunterschlucken Quelle: DWDS, 2019
Synonym zu hinunterkippen (1 b)
Beispiele:
bildlich Dann kommt ihr erster Wunschgast, die Schauspielerin Annette Frier, und der Kneipengenerator läuft brummend auf Hochtouren, die Themen werden hintereinander weggekippt wie bunte Schnäpse: […] [Spiegel, 14.08.2016 (online)]
Hier in Czestochowa sind die Biergärten mehr Bier als Garten: Alles trinkt, klemmt hinter seiner Flasche und kippt ordentlich [Alkoholika] weg. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.09.2006]
Sie [die Romanfiguren Grundmann und Landers] hatten drei Schnaps getrunken, mechanisch weggekippt und geschwiegen. [Berliner Zeitung, 30.09.2000]
Nachdem sie noch schnell einen Brennevin weggekippt haben – der hochprozentige Schnaps ist das Nationalgetränk der Insel –, laufen die Besucher […] zurück ins Hotel. [Süddeutsche Zeitung, 22.09.1998]
Er konnte […] ohne weiteres 53 Pint (30 Liter) dunkles Ale wegkippen und etliche Gin und Tonic hinterherschütten. [Die Zeit, 31.03.1995, Nr. 14]
2.
salopp
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’
a)
jmd. kippt wegohnmächtig werden;
das Bewusstsein verlieren und umfallen Quelle: DWDS, 2019
Beispiele:
Wenn die ersten Sommergäste wegkippen oder nur noch lallen, sollte der Gastgeber höflich einschreiten: […] [Süddeutsche Zeitung, 04.06.2016]
Eine frühere Mitschülerin erinnerte sich, Philipp K. sei einmal nach erheblichem Wodka-Konsum »weggekippt«. [Der Standard, 09.05.2011]
[Schauspielerin] Angelina Jolie kippt fast weg, Bodyguards retten sie. [Bild, 10.09.2007]
Dabei ist Yvonne uns am Anfang einmal sogar weggekippt! [Bild am Sonntag, 30.10.2005]
Manchmal sei sie bei der Nachtschicht einfach vor Müdigkeit nach hinten weggekippt – wenn sie wieder einmal tagsüber nicht hatte schlafen können. [Berliner Zeitung, 07.08.1995]
b)
etw. kippt weglangsam zu einer Seite, in eine Richtung fallen, umfallen, wegsinkenQuelle: DWDS, 2019
Beispiele:
Die hinteren Kopfstützen lassen sich an den Seiten ausklappen, sodass der Kopf der schlafenden Passagiere gestützt [ist] und nicht nach links oder rechts wegkippt. [Welt am Sonntag, 19.03.2017, Nr. 12]
THW-Experte Martin Z[…] ist skeptisch, ob wirklich das Gerüst weggekippt ist und die Brücke mit in den Abgrund gerissen hat – oder ob es nicht umgekehrt war, die Brücke also das Gerüst in die Tiefe gedrückt hat. [Die Welt, 17.06.2016]
Sami A[…] rüttelt an der Lehne eines Sofas, sie wackelt und kippt nach außen weg. [Süddeutsche Zeitung, 17.12.2011]
Das Flugzeug des Typs Suchoi Su-27 war bei der Vorführung eines Tiefflugs über dem Fluggelände seitlich weggekippt und war in einem Feuerball in eine Zuschauermenge gestürzt. [Spiegel, 29.07.2002 (online)]
Die Flugunfalluntersuchung Braunschweig (FUS) ermittelte, die Cessna sei vermutlich wegen eines Totalausfalls der Wechselstromanlage und sämtlicher Sicherheitsysteme weggekippt. [Süddeutsche Zeitung, 11.03.1999]

Typische Verbindungen zu ›wegkippen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wegkippen‹.

Zitationshilfe
„wegkippen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wegkippen>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wegkehren
Wegkehre
wegkaufen
wegkarren
wegkapern
wegklappen
wegklicken
wegknallen
wegknicken
wegknipsen