wegklappen

Grammatik Verb · klappt weg, klappte weg, hat/ist weggeklappt
Worttrennung weg-klap-pen
Wortzerlegung weg- klappen

Thesaurus

Synonymgruppe
einnicken · einschlafen · in einen (...) Schlaf fallen  ●  eindösen  ugs. · einpennen  ugs. · wegdösen  ugs. · wegklappen  ugs.
Assoziationen
  • ermüden · müde werden · schläfrig werden

Verwendungsbeispiele für ›wegklappen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unten habe ich zu viel gemacht, und dann ist der Vorderski weggeklappt. [Die Zeit, 17.02.2013 (online)]
Zwar läßt sich das Lenkrad nach unten wegklappen, aber das schafft nur wenig mehr Platz. [Bild, 27.04.2004]
Wer besonders viel Platz braucht, kann die Rücksitze komplett wegklappen. [Bild, 16.08.2002]
Die Fondtüren öffnen nach hinten, alle Sitze lassen sich verschieben und wegklappen. [Bild, 19.08.2005]
Wie bei einem Faltdach lässt es sich nach hinten schieben und darüber hinaus dann ganz wegklappen. [Bild, 17.12.1999]
Zitationshilfe
„wegklappen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/wegklappen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wegkippen
wegkicken
wegkehren
wegkaufen
wegkarren
wegklicken
wegknallen
wegknicken
wegknipsen
wegkommen